Willkommen
BE-SOCIAL Baden W├╝rttemberg
BE-SOCIAL Bayern

Kontakt & Service

Jens Becherer
Beratung Genossenschaftsbanken ľ Markt
Baden-W├╝rttembergischer Genossenschaftsverband e.V.
0174 3478984
jens.becherer@bwgv-info.de

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschl├╝sselt ├╝bertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

Leider keine Anmeldung m├Âglich

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist daher leider nicht m├Âglich.
Vielen Dank f├╝r Ihr Verst├Ąndnis!

Kunde im Mittelpunkt - Digitalisierung vorantreiben - Ein Kreativ-Workshop (fast) ohne Folien

Mit Methoden aus dem Design Thinking ├╝ber Kunden nachdenken und Digitalisierung konkretisieren

Diese Veranstaltung richtet sich an: Mitglied des BWGV

Die Digitalisierung fordert neues Denken und Handeln. Der private und berufliche Alltag ist komplexer, unübersichtlicher und schneller geworden. Darauf müssen Volksbanken Raiffeisenbanken reagieren und agiler, flexibler und teamorientierter arbeiten. Als Richtlinie dient dabei der Kunde: Volksbanken Raiffeisenbanken stellen bei der Digitalisierung den Kunden in den Mittelpunkt.

Zu diesem Thema bieten wir Ihnen einen etwas anderen Workshop an: Sie erhalten einen Einblick in die agile Methode Design Thinking, indem Sie selbst die Methode anwenden. Teamarbeit steht dabei im Vordergrund. Sie erarbeiten in Gruppen Ihre eigenen Themen und entwickeln erste Ideen, wie Sie die Digitalisierung Ihrer Bank weiter vorantreiben können


Schwerpunktthemen

 
  • Kennenlernen die Methode "Design Thinking": kurze theoretische Einführung und Ausprobieren in der Praxis.
  • Nehmen Sie die Kundenperspektive ein: "Begeisterte Kunden - Wie funktioniert das im digitalen Zeitalter?
  • Mit der Übung "Kill your Company" überlegen Sie: Was würde ein Start Up tun, um Ihrer Bank möglichst viele Kunden abzujagen?
  • Sie machen kreative Brainstormings und finden neue Ideen


Die Digitalisierung fordert neues Denken und Handeln. Der private und berufliche Alltag ist komplexer, unübersichtlicher und schneller geworden. Darauf müssen Volksbanken Raiffeisenbanken reagieren und agiler, flexibler und teamorientierter arbeiten. Als Richtlinie dient dabei der Kunde: Volksbanken Raiffeisenbanken stellen bei der Digitalisierung den Kunden in den Mittelpunkt.

Zu diesem Thema bieten wir Ihnen einen etwas anderen Workshop an: Sie erhalten einen Einblick in die agile Methode Design Thinking, indem Sie selbst die Methode anwenden. Teamarbeit steht dabei im Vordergrund. Sie erarbeiten in Gruppen Ihre eigenen Themen und entwickeln erste Ideen, wie Sie die Digitalisierung Ihrer Bank weiter vorantreiben können


Schwerpunktthemen

 
  • Kennenlernen die Methode "Design Thinking": kurze theoretische Einführung und Ausprobieren in der Praxis.
  • Nehmen Sie die Kundenperspektive ein: "Begeisterte Kunden - Wie funktioniert das im digitalen Zeitalter?
  • Mit der Übung "Kill your Company" überlegen Sie: Was würde ein Start Up tun, um Ihrer Bank möglichst viele Kunden abzujagen?
  • Sie machen kreative Brainstormings und finden neue Ideen

Kontakt & Service

Jens Becherer
Beratung Genossenschaftsbanken ľ Markt
Baden-W├╝rttembergischer Genossenschaftsverband e.V.
0174 3478984
jens.becherer@bwgv-info.de

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschl├╝sselt ├╝bertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

Powered by GENOLIVE®

(C) Conventex GmbH